Schlagwort-Archive: Herbst

WPZ: Angebote für den 27. September 2012

Beschäftigung und Betreuung am 27.09.2012  im Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus:

7:30 Uhr – 9:00 Uhr Frühstücksbuffet im großen Saal (täglich)

13:00 Uhr Einzelbetreuung lt. §87b

10:30 Uhr Hundebesuch mit Pflegehund “Ebby”

13:00 Uhr Kartenspielen

10:30 Uhr Gesellschaftsspiele

15:00 Uhr Herbstfest mit Herrn Stolz im Saal

außerdem, mit Termin: Friseur “SOS Kinderdorf”

täglich ab 10:30 Uhr fährt die “Rollende Bibliothek” durch´s Haus

Einzelbetreuungen sind abhängig von der Tagesform der Bewohner und können über die Wohnbereiche bestellt werden. Für Bewohner mit § 87b finden sie täglich statt. Angehörige werden am Pflege- und Betreuungsprozess gerne beteiligt.

Änderungen vorbehalten!

Individueller Ausflug in den Herbstwald

“bunt sind schon die Wälder und gelb die Stoppelfelder”

Donnerstag, 15.10.2009 – 11:00 Uhr

Individueller Ausflug in den Herbstwald

Ort: n.n.

Die Teilnehmer werden mit unserem Bus eingesammelt. Veranstaltung ist wetterabhängig.

Für alle die den §45 SGB XI bewilligt bekommen haben. Verzehrkosten außerhalb und Eintrittsgelder sind selber zu zahlen. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da begrenzte Teilnehmerzahl. Ansprechpartner Schwester Marianne Licht.

Fahrt in den Herbstwald (WG TB) mit Kaffeepause

„bunt sind schon die Wälder und gelb die Stoppelfelder“

Mittwoch, 14.10.2009 – 15:00 Uhr

Fahrt in den Herbstwald (WG TB) mit Kaffeepause

Ort: n.n.

Die Teilnehmer werden mit unserem Bus eingesammelt. Veranstaltung ist wetterabhängig.

Für alle die den §45 SGB XI bewilligt bekommen haben. Verzehrkosten außerhalb und Eintrittsgelder sind selber zu zahlen. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da begrenzte Teilnehmerzahl. Ansprechpartner Schwester Marianne Licht.

Herbstfest im WPZ

„bunt sind schon die Wälder und gelb die Stoppelfelder“

Donnerstag, 08.10.2009 – 15:00 Uhr

Herbstfest im WPZ

Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus Berlin-Wedding

Ort: Schulstr. 97, 13347 Berlin-Wedding

Die Teilnehmer werden mit unserem Bus eingesammelt. Veranstaltung ist wetterabhängig.

Für alle die den §45 SGB XI bewilligt bekommen haben. Verzehrkosten außerhalb und Eintrittsgelder sind selber zu zahlen. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da begrenzte Teilnehmerzahl. Ansprechpartner Schwester Marianne Licht.