WPZ am Sonntag

Beschäftigung und Betreuung am 14.10.2012  im Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus:

7:30 Uhr – 9:00 Uhr Frühstücksbuffet im großen Saal (täglich)

Einzelbetreuung lt. §87b und Spaziergänge mit Angehörigen und Ehrenamtlichen Mitarbeitern

10:00 Uhr Skatrunde

15:30 Uhr Die Selbsthilfegruppe “Mit Demenz selbstbestimmt und würdig leben”  trifft sich zum Betroffenen und Angehörigencafé in der Cafeteria im Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus. Bitte um Voranmeldung unter Tel: 030 / 4994 – 3310

täglich ab 10:30 Uhr fährt die “Rollende Bibliothek” durch´s Haus

Einzelbetreuungen sind abhängig von der Tagesform der Bewohner und können über die Wohnbereiche bestellt werden. Für Bewohner mit § 87b finden sie täglich statt. Angehörige werden am Pflege- und Betreuungsprozess gerne beteiligt.

Änderungen vorbehalten!